Service und Wartung

Wartung / Service nach dem Kauf

Für die reguläre Wartung und Austausch von Verschleißteilen wie Bremsen, Reifen und Mechanik, kannst du - wie bei jedem anderen Kraftrad auch - zu einer freien Kraftrad-Werkstatt in deiner Umgebung fahren.

Die verbauten, bürstenlosen Elektromotoren sind, im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren, wartungsfrei und dennoch langlebig und robust. Das spart also schonmal Nerven, Zeit und viel Geld!

Wissenswertes zum Elektromotor: Bereits 1834 entwickelte der Potsdamer Ingenieur Moritz Hermann Jacobi den ersten praxistauglichen Elektromotor. Und seither findet dieser bekanntermaßen in vielen Alltagsbereichen und Geräten seine Anwendung. Es handelt sich also um altbewährte Technik.

Sollte außerhalb der 2-Jahre Garantiezeit doch mal was sein: Man findet bei vielzähligen, auf Elektromotoren spezialisierte Betriebe, Hilfe. So zum Beispiel,  bei Modellen mit Bosch-Motor, bei einer den vielen BOSCH-Service Filialen in deiner Nähe.

Bei den Lithium-Akkus gelten die selben, einfachen Regeln wie auch bei anderen akkubetriebenen Geräten wie zum Beispiel Smartphones, Schraubendreher oder Rasenmähroboter: Ein leergenutzter Akku sollte rechtzeitig nachladen werden, um eine Tiefenentladung zu verhindern. Auch sollte sehr extreme Hitze und Eiseskälte gemieden werden. Temperaturen also, bei denen eine freiwillige Fahrt auf zwei Rädern so oder so selten ist. Je nach Hersteller kann man mit einer Haltbarkeit von ca. 500 bis 1000 Ladezyklen ausgehen. Da Akkupacks werkzeuglos bei defekt entnommen und ausgetauscht werden können, ist eine Reparatur bzw. ein Ersatz hier sehr einfach.

Wissenswertens zum Akku: REVOLTUS bietet ausschließlich Fahrzeuge zum Kauf an, welche mit einer - für einen gesunden Menschen - ungefährlichen Gleichstrom-Spannung von weit unter 120 Volt betrieben werden.

Sollte ausserdem irgendetwas unvorhergesehenes mit deinem Fahrzeug sein, kannst du sicher sein: Wir lassen dich nicht allein! 

 

Du hast noch weitere Fragen?

Dann stelle uns diese einfach über Email an "service@revoltus.de"